DEZETT Lichtdecken

 

 

die Lichtdecke, oder Tageslichtdecke als Festinstallation

 

 

Die einfachste Art Barrisol Lumiere Lichtdecken zu installieren. Jegliche Formen der Lichtdeckengestaltung können vorgenommen werden.

Ohne komplizierte Tragekonstruktionen, wie bei der Lichtdecke aus Glas können Lichtdecken aus Barrisol Folie bis zu einer Spannweite von 2,6m und ca. 15m Länge ohne Schweißnaht oder sichtbare Trennungen montiert werden. Selbstverständlich können auch breitere Flächen verarbeitet werden.

Mit einer Lichtdecke von Barrisol setzen Sie in jedem Raum Akzente. Die meist homogene Ausleuchtung der Decke kann mittels Leuchtstoffröhren als nicht dimmbare und dimmbare Variante, oder mittels LED erfolgen. Auch die Steuerung für automatisch ablaufende Lichtszenen für z. Bsp. Lichttherapien können realisiert werden.

Um die homogene Ausleuchtung von Lichtdecken zu gewährleisten wird bei der Montage mit Leuchtstoffröhren ein Abstand zwischen Rohdecke und Folie von ca. 25cm benötigt. Bei der Montage mit LEDs sind sehr geringe Einbautiefen möglich, dabei liegt es in der Abhängigkeit der verwendeten Leuchtmittel.

Das Austauschen der Leuchtmittel erfolgt bei dieser Variante von einem Barrisol Fachbetrieb. Die Lichtdeckenfolie kann jederzeit und beliebig oft zur Revision entnommen und wieder verbaut werden.